Gesamt: 255852  Heute: 468  Gestern: 470  Online: more
news1_allgemein

+++ HVO-EinsatzNews +++



Einsatz am Dienstag, den 25. August 2020 bei Wölm.

Gegen 20.10 Uhr wurde die Bergwacht Forchheim zu einem Einsatz alarmiert. Unfallort war zwischen Wölm und Engelhardsberg.

Meldebild war ein junger Mann mit schwerer Beinverletzung.

Der Verunfallte war mit seiner Begleitung zwischen Wölm und Engelhardsberg unterwegs um sich paar Felsen anzuschauen. Als sie den Kletterfelsen Leygoff Gedenkwand entdeckten, wollte der junge Mann im Einstiegsbereich ein bzw. zwei Züge ausprobieren. Er hielt sich an einer größeren Felsschuppe fest, diese brach aus und traf ihn am Bein.

Die Erstversorgung vor Ort erfolgte durch den HvO Gößweinstein. Anschließend übernahm der Rettungsdienst gemeinsam mit uns (Bergwacht Forchheim) die Versorgung. Wir transportierten den Patienten mit der Gebirgestrage zu unserm Einsatzfahrzeug und fuhren den Verletzten durch unwegsames Gelände zum Rettungswagen. Dieser brachte ihn dann ins Krankenhaus.

Im waren Einsatz 8 Bergwachtler von unserer Bergwacht Forchheim und ein Kamerad der Bergwacht Lauf, RTW Waischenfeld, Notarzt Ebermannstadt, HvO Gößweinstein und die Polizei Ebermannstadt.
Einsatzende war gegen 22.15 Uhr.

Quelle: Bergwacht Forchheim Facebook Beitrag

«zurück
Kommentare für +++ HVO-EinsatzNews +++
Kommentar schreiben   captchaimg
 


Keine Kommentare vorhanden
« zurück

All Rights by Firegismos FanPage